chW ist durch die Regierung von Oberbayern gem. § 2 Abs. 1 Ziff. 7 und Abs. 2 Satz 1 der Zuständigkeitsverordnung

zum Umsatzsteuer-Bescheinigungsgesetz-ZustVUStBG beurkundet (07. 2012, rückwirkend 2007) nach UStG § 4

Nr. 21 Buchst. a Doppelbuchstabe bb als Fort- und Weiterbildungsinstitut (Antrag 28. 06. 2011)

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, zur Beachtung:

chW bietet einen SE-Lehrgang auf Hochschulniveau:


chW Skilled Employee in

combined soul & body pains

in veterinary patients

(dogs, cats and horses)


(chW SE-CP)


chW Tier-Therapeutin für seelische & körperliche Schmerzen /

chW Tier-Therapeut für seelische & körperliche Schmerzen


chW entwickelt zukünftig sog. „chW SE-Lehrgänge“.


Sie werden im Rahmen eines chW SE-Lehrganges  zum Titel-Abschluss

chW Skilled Employee“ (dt.: chW Fachkraft für“) gefördert.


Die Kennung „chW SE“ darf künftig als berufsbezogene

fachspezifische Zusatzbezeichnung

verstanden werden.


chW bietet einen SE-Ausbildungsgang

im Bereich combined soul & body pains in veterinary patients

in der Anwendung an Hund, Katze & Pferd an


Nun sind SIE gefragt:


Haben SIE Interesse,

DIESEN SE-Lehrgang auf Hochschulniveau zu absolvieren,

sich in diesem besonderen Fachsektor fort- und weiterzubilden?


Start:

Donnerstag, der 15. Februar 2018

Sprechen Sie mich an über mein Kontaktformular!